... der Arbeitsgemeinschaft von gut 40 Jugendorganisationen und 13 Jugendringen in der Region. Wir bieten Seminare, Finanzierung, Projekte, Beratung und Know-how für die Jugendarbeit in Oberfranken.

Seit 1. März hat unsere Medienfachberatung wieder Verstärkung: Mark Heuss komplettiert das Team unserer Geschäftsstelle.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Herzlich willkommen!

 
 Mark Heuss

 

MITREDEN IN DER SCHULE... ABER WIE? - Online SMV-Seminar

Bezirksseminar für Schülersprecher/innen und SMV-Aktive aller Schularten im Bezirk Oberfranken ab 14 Jahren

smv bezirksseminar scrabble© Jugendhaus Burg Feuerstein/Katja Erlwein

Detaillierte Informationen zu dieser Veranstaltung findet ihr im Flyer und auf der Website des Jugendhauses Burg Feuerstein. Dort könnt ihr euch auch zu dem Seminar anmelden.

Neuwahlen

  • Turnusgemäß finden bei dieser Vollversammlung Neuwahlen zum Vorstand statt.
  • Mit Blick auf die Satzung des Bayerischen Jugendrings und den Bestimmungen unserer Geschäftsordnung weisen wir darauf hin, dass zwei der sieben Vorstands-positionen einer Besetzung durch Personen, die ebenfalls Mitglied eines Stadt- oder Kreisjugendring-Vorstands sind, sowie ebenfalls zwei Positionen einer Besetzung durch Frauen bzw. Männer, vorbehalten sind.
  • Wahlvorschläge werden gemeinsam mit den anderen Unterlagen hier veröffentlicht.

 

Eingegange Wahlvorschläge

Position der/des Vorsitzenden:

  • Katharina Stubenrauch (BSJ): vorgeschlagen von der Bayerischen Sportjugend Bezirk Oberfranken und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend Diözesanverband Bamberg.

Position der/des stellv. Vorsitzenden:

  • Christian Porsch (BJB): vorgeschlagen von von der Bayerischen Sportjugend Bezirk Oberfranken und von der Bayerischen Jungbauernschaft Landjugend Oberfranken.

Position als Mitglied des Vorstands:

  • Benjamin Lulla (SJR Bamberg/EJ): vorgeschlagen von der Evangelischen Jugend.
  • Lena Herrmannsdörfer (PbW): vorgeschlagen vom Pfadfinderbund Weltenbummler.
  • Stefan Hofknecht (BDKJ): vorgeschlagen vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend.

video conference 2766604 1280

Mit der Videosprechstunde bietet die Medienfachberatung noch direktere Beratung an.

Im Gegensatz zum klassischen Telefonat lässt sich am PC via Bildschirm teilen etwas demonstrieren und durch den Videochat kann man sich zumindest virtuell sehen.

In der Sprechstunde klären wir Fragen zu Themen wie 

  • Umwandlung von Offline- in Online-Formate
  • Finanzierungsmöglichkeiten von Online-Formaten
  • allgemeine Fragen zu Online-Tools
  • Anbieter und Sicherheit von Videochats
  • Ablauf von Online-Veranstaltungen
  • ...

Auch individuelle Fragen werden beantwortet.