... der Arbeitsgemeinschaft von gut 40 Jugendorganisationen und 13 Jugendringen in der Region. Wir bieten Seminare, Finanzierung, Projekte, Beratung und Know-how für die Jugendarbeit in Oberfranken.

JUFINALE das oberfränkische Jugendfilmfestival
Dein Film auf der großen Leinwand
Voll besetztes Kino
Grußwort des Schirmherrn: Bezirkstagspräsident Henry Schramm
Grußwort von Thomas Nowak, 3. Bürgermeister der Stadt Coburg
Begrüßung durch Katharina Stubenrauch, Vorsitzende Bezirksjugendring Oberfranken
Filmgruppe stellt ihre Arbeit vor
Der Künstlerischer Pate: Andreas Leopold Schadt
Preisträger Trickfilm aus Münchberg
Gruppenfoto: Preisträger/innen und Ehrengäste
Der JUFINALE-Preis

Am 16. November 2019, fand die JUFINALE, das oberfränkische Jugendfilmfestival im UTOPOLIS Filmtheater in Coburg statt. Und sie war ein voller Erfolg!
Die JUFINALE ist ein Filmfestival und –wettbewerb, bei dem Jugendliche ihre Kreativität unter Beweis stellen können, indem sie selbstproduzierte Kurzfilme einreichen. Unter dem Motto „Dein Film im Kino“ konnten Filmgruppen aus ganz Oberfranken ihre Filme auf der großen Kinoleinwand präsentieren: dramatische Spielfilme, außergewöhnliche Dokumentationen, schräge Komödien und liebevolle Animationsfilme. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Durch den Tag führten die Moderatorinnen von JungFM, dem Jugendradionetzwerk in Oberfranken.

 

Grußwort des Bezirkstagsvizepräsidenten Dr. Stefan Specht
This bridge is very long
Grußwort von Stefan Krug, Regierung von Oberfranken
Grußwort von Roland Schöffel, Stellvertretender Landrat von Wunsiedel
Bericht von der Landesebene von Maria Klimoskikh, Mitglied des Landesvorstands
Delegierte der Vollversammlung
Antrag der Evangelischen Jugend
Vollversammlung des Bezirksjugendrings Oberfranken
Verabschiedung von Susanne Kraus, ehemalige stellvertretende Vorsitzende des Bezirksjugendrings Oberfranken
Verabschiedung scheidender Jugendring-Vorsitzenden
Selfietime: Vorstand, Geschäftsführerin und Susanne Kraus

Am 9. November tagte die Bezirksjugendring-Vollversammlung in der Jugendherberge in Wunsiedel.

vorstandstisch

Am Vorstandstisch: Vertreter der im Frühjahr neugewählten Vorstandsmannschaft Beisitzer Class Meyer, Geschäftsführerin Sabine Gerstner, Vorsitzende Katharina Stubenrauch, stellvertretender Vorsitzender Christian Porsch, Beisitzer Michael Kießling und Michael Ziegler. 

 

Neben einem kurzen Rückblick der Vorsitzenden über das laufende Jahr, wurde im Rahmen der Vollversammlung von den Delegierten das Jahresprogramm 2020 sowie der Antrag der Evangelischen Jugend zum Thema „Nachhaltigkeit/Arbeitsweise des BezJR“ beschlossen.

Dem Bund Deutscher Karneval-Jugend in Bayern wurde das Vertretungsrecht im Bezirksjugendring Oberfranken eingeräumt.

Zudem gab es auch noch zahlreiche Verabschiedungen:

danke susanne kraus

So wurde die ehemalige stellvertretende Vorsitzende Susanne Kraus aus den Reihen des Bezirksjugendrings Oberfranken verabschiedet.

Auch die drei ehemaligen Jugendringvorsitzenden - Monika Martin (KJR Forchheim), Eva Wilfert-Zimmermann (SJR Hof) und Matthias Jeitner (KJR Wunsiedel) - wurden für ihre Arbeit gewürdigt.

verabschiedung langjaehriger jugendringvorsitzender